Baby Shower Party - Teil 2: Spiele und Aktivitäten

Genau eine Woche ist die Baby Shower Party nun her. Wir warten immernoch auf den kleinen Carl und die letzten Kuchenreste sind mittlerweile auch vertilgt.
Also Zeit genug, euch ein paar Spiele und Präsente vorzustellen, die auf einer Baby Shower nicht fehlen dürfen.
Die Aktivitäten bei einer Baby Shower haben die Absicht, die werdende Mama bestmöglich auf ihre bevorstehenden Aufgaben und die Veränderungen vorzubereiten. Natürlich nie ohne ein kleines Augenzwinkern an der Seite. Aber nicht nur die Mom to be, sondern auch die Gäste müssen hier und da herhalten.



Baby Shower Party - Teil 1: Sweet Table

Heute kommen die heiß ersehnten Bilder von der Baby Shower Party, die letzten Sonntag anlässlich der baldigen Geburt des kleinen Carls stattgefunden hat.

Ich brauche sicher nicht zu erwähnen, in welche Abteilung mein Zuständigkeitsbereich fiel?! Heute möchte ich euch Bilder des Kuchenarrangements zeigen, in einem folgenden Posts kommen noch ein paar Ideen zu Spielen, Unterhaltung und Geschenken für eine Baby Shower. Vielleicht hat ja der Ein oder Andere unter euch demnächst auch die Gelegenheit, solch eine Feier zu planen oder gar auszustatten (das machen für gewöhnlich übrigens die Freundinnen der werdenden Mama) und da diese Tradition in Deutschland noch nicht wirklich bekannt ist, spring ich einfach mal in die Bresche.

Die Planung des Sweet Tables hat so wahnsinnig viel Spaß gemacht. Natürlich auch die Umestzung. Die wundervollen Formen, Strohhalme, Aufkleber etc. sind dem Team von Casa di Faclone zu verdanken, deren Artikel das Kuchenbuffet einfach unvergesslich schön und einzigartig gemacht haben. Vielen Dank an dieser Stelle, für eure tolle Arbeit!

Ich habe mich relativ schnell dazu entschieden, das Kuchenbuffet in blau/mint/türkis-Tönen zu gestalten. Ich finde die Farben so wunderbar harmonisch und gleichzeitig erfrischend auflockernd. Irgendwie versprühen sie auch ein Urlaubsfeeling und das Gefühl von Entspannung. Eine Wonne für die Augen.

Wir waren insgesamt 11 Gäste, die Menge der Leckereien war so berechnet, dass jeder Gast von allem probieren konnte. Mengenmäßig hat alles super gepasst, die Gäste konnten sich sogar noch ein paar Macarons als Betthupferl einpacken.

  • 1 Torte mit 26cm-Durchmesser
  • 12 Cupcakes
  • 20 Cake Pops
  • 12 Milchflaschen mit Donut (und 20 Donuts zum Auffüllen)
  • 12 Schachteln Popcorn
  • 30 Macarons



Regenbogen-Torte

Bei Instagram und Facebook haben die treuen Anhänger der Tassenkuchen - Bäckerei letzte Woche bereits einen Einblick in das bunte Geschehen bekommen, das sich in meiner Küche abgespielt hat. Für eines von über 16000 Kindern, die vorigen Samstag in Thüringen eingeschult wurden, habe ich eine kleine farbenfrohe Kuchenüberraschung gebastelt.

Mit einem Regenbogenkuchen habe ich schon sehr lange geliebäugelt. Sie sind so wunderhübsch anzusehen und zaubern jedem ein kindliches Lächeln ins Gesicht. Aber nur mal einfach so zum Kaffee solch einen Kuchen zu präsentieren halte ich auch angesichts des Aufwands für etwas übertrieben. Deshalb war ich umso erfreuter, als die Anfrage kam, für eine Einschulungsfeier eine Torte zu zaubern. Ich war schon etwas wehmütig, als ich das fertige Kuchenwerk abliefern musste, ohne es angeschnitten live gesehen zu haben... die Anschnittbilder habe ich nicht selbst gemacht, sondern zum Glück von der Auftraggeberin bekommen. Entschuldigt das etwas unscharfe Bild, aber ich denke, man kann erkennen, worum es geht... :-)